Tradition und Vision

Unsere Schreinerei – eine Erfolgsgeschichte

 

Susanne Kammerer arbeitete zunächst nach Ihrer Ausbildung zur Schreinermeisterin und Holztechnikerin 1994 als Abteilungsleiterin Bereich Holztechnik bei Fa. Engelmann in Ditzingen.

2001 gründete sie die eigene Schreinerei in der Siemensstraße 28, Ditzingen mit 2 Gesellen. Schwerpunkt der Leistungen sind hierbei die Fertigung von Möbel auf Sonderanfertigung, individuelle Lösungen im Innenausbau und Küchenplanungen. Reparaturarbeiten für Zimmertüren, Haustüren, Arbeitsplatten und Möbel werden ebenfalls angeboten.

2006 erfolgte der Umzug der Schreinerei in eine großzügigere Werkstatt in der Maybachstraße 1, Ditzingen mit ca. 450 qm. Dadurch wurde eine Erweiterung der  bisherigen Leistungen mit Fensterbau möglich, die auch Reparaturverglasungen ermöglichen. Die neue Werkstatt ist ausgestattet mit einer Breitbandschleifmaschine, einer computergesteuerte Kreissäge, außerdem steht eine komplette Furnierbearbeitung mit Furnierpresse zur Verfügung.
Ergänzt wird der Maschinenpark mit einem eigenen Lackierraum und einem Massivholzlager.

Die Schreinerei Kammerer konnte bisher 6 Lehrlinge erfolgreich ausbilden. Die hochwertige Qualität wird durch Susanne Kammerer selbst und langjährige Mitarbeiter gewährleistet, um handwerkliches Können und Kreativität zu vermitteln. In persönlichen Beratungen werden mit den Kunden optimale und auf den Raum abgestimmte individuelle Lösungen entwickelt. Zukunftsweisend sind Umbauten für barrierefreien Ausstattungen, innovative Möbel für ältere Menschen und Menschen mit Behinderung.

Die Schreinerei Kammerer ermöglicht eine individuelle und innovative Gestaltung im Innenausbau von öffentlichen und privaten Auftraggebern.